• No products in the cart.

Standard Left Sidebar

Unsere Marke SaRassl kommt aus Österreich und demnach sind wir nun auch Teil von zwei tollen österreichischen Seiten, die ein besonderes Augenmerk auf Regionalität legen. Und zwar dem Einkaufen in der Region, heimische Geschäfte und Unternehmen unterstützen und die österreichische Wirtschaft zu stärken. In Zeiten wie diesen wird das Einkaufen in der eigenen Region bzw. im eigenen Land immer wichtiger, daher finden wir diese Internetseiten auch besonders toll und sind

Wir haben jetzt von all unseren zukünftigen und neuen SaRassl Häkelprodukten ein Sample (Muster) fertiggestellt. Derzeit verändern wir noch ein paar Farben oder gleichen diese an, damit jedes einzelne Häkelprodukt in sich perfekt wird. Nicht alle Farben passen grundsätzlich perfekt zueinander und daher suchen wir die idealen Farben aus. Unser Augenmerk liegt auch darauf, dass es Farben sind, die nicht typisch Mädchen oder Jungen sind. Auch wenn dies eine teils

Nachdem unsere Häkeltiere, Häkelrassel und Häkelbeißringe großen Zuspruch bei euch gefunden haben, erweitern wir nun unser Sortiment an SaRassl Häkelprodukten. Oft haben wir von SaRassl.at Instagram Followern Nachrichten erhalten ob wir dieses und jenes machen könnten. Eine Umfrage auf den sozialen Netzwerken brachte uns dann eine Menge an Tierideen, die wir häkeln könnten. Wir haben uns schlussendlich für die Tiere entschieden, die ihr am öftesten genannt habt, um daraus Häkelprodukte

Ziel war es, dass wir die SaRassl Häkelprodukte Anfang Dezember fertiggestellt haben. Wir wollten unsere Häkeltiere, Häkelrasseln und Häkelbeißringe unbedingt für Weihnachten fertig haben. Ziele, wären ja bekanntlich keine Ziele, wenn sie nicht manchmal oder des öfteren abweichen. Durch beruflichen Stress und Studium, war es uns leider nicht möglich die Häkelprodukte im Dezember fertig zu haben und somit schob sich unser Zeitplan etwas nach hinten. Handgemachte Produkte benötigen doch

Zu einer solchen Idee gehörte natürlich auch ein Markenname sowie ein dazugehöriges Logo. Es war uns wichtig, dass der Name, also entweder Vor- oder Nachname, der Gründerin im Markennamen enthalten waren. Oder zumindest Teile daraus. Nachdem unser erstes Produkt die Babyrassel war, waren wir uns sofort einig, dass der Markenname unbedingt Rassel beinhalten muss. Aus dem Vornamen Sabrina, wählten wir schlussendlich die ersten beiden Buchstaben aus. Daraus ergab sich